Rechtsgrundlagen

Der gesetzliche Rahmen für unsere Leistungen

  • Rechtsgrundlage für die verbrauchsorientierte Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung ist die Heizkostenverordnung in ihrer aktuellen Fassung
  • Rechtsgrundlage für die Abrechnung von Betriebskosten ist die Betriebskostenverordnung in ihrer aktuellen Fassung
  • Rechtsgrundlage für die Verwendung von Wasserzählern und Wärmezählern im Rahmen der verbrauchsorientierten Abrechnung von Heiz- und Nebenkosten ist das Mess- und Eich-Gesetz (MessEG) in ihrer aktuellen Fassung